Schwimmclub Wittenbach - Jugendteam mit viel Potenzial für die Zukunft

Nachwuchscoach Angelika Toscan „Der Wettkampf stand ganz im Zeichen der Qualifikation für die Nachwuchs-Schweizermeisterschaft Mitte Juli in Tenero“.

Folgende Athleten konnten sich bereits im Ersten von Drei Qualifikationswettkämpfen qualifizieren:

Timon Bruggmann (100/200/400m Freistil, 100m Delfin), Eder Gerdes (200m Rücken), Livio Schaefe (200m Brust), Nico Siebenmann (200m Brust, 200m Rücken), Larissa D’Hondt (100/200m Rücken), Olivia Toscan (200m Delfin). Überraschend qualifizierte sich Meda Schillig über 50m Brust in 38.94, Olivia Toscan 200m Delfin 2:41.80 und Larissa D’Hondt 200m Rücken 2:39.33 für die Sommer Schweizermeisterschaft in Romanshorn Ende Juni.

Der SCW gewann in Winterthur 7 Medaillen: 2 Gold, 3 Silber und 2 Bronze

Medaillengewinner Schwimmclub Wittenbach

Damen:

  • Albane Schmid U17-18: 2. Rang 200m Brust 3:01.11, 3. Rang 100m Brust 1:22.77)
  • Carla De Bortoli U19-24: 2. Rang 100m Brust 1:29.70 (sie ist Mitglied der Nationalmannschaft PluSport)

Knaben

  • Timo Bruggmann U-12: 1. Rang 50m Freistil 30.26, 100m Freistil 1:04.36, 2. Rang 200m Freistil 2:21,87
  • Nico Siebenmann U13-14: 3. Rang 200m Brust 2:56.91

Weitere Resultate siehe unter: www.swiss-swimming.ch


Mannschaftsfoto Schwimmer und Schwimmerinnen des SCW, der Wettkampf fand im 50m Hallenbad statt.